^Nach oben

  • 1

    Wattenwilerwald



    "Schöner Wald in treuer Hand...
  • 2

    Wattenwilerwald



    ...labt das Aug' und schirmt das Land!", sagte schon Gottfried Keller.

Ortsmuseum Wattenwil

Fred und Cécile Zimmermann - Stiftung mit Gemäldesammlungen Walter Krebs und Adolf Niederhäuser

Rückblick

"Galerie Obskur" vom 12. April bis 30. August 2015

 

gattiker

 

Der junge Jan Gattiker (Jahrgang 1993) aus Burgistein lädt mit seiner "Galerie Obskur" zu einem Stelldichein im Ortsmuseum ein, das beeindruckt - seine obskuren, ja fast beängstigenden Werke, eingebettet in eine absterbende, morbide Umgebung, jedoch vermischt mit schönen Zeichnungen und Bildern aus der realen Natur...

tisch

Was will uns Jan Gattiker vermitteln? Erste Besucher der Ausstellung glauben verstanden zu haben, dass er als junger Mensch unmissverständlich darauf hinweisen will, wie es mit der Menscheit herauskommen könnte, wenn sie weiterhin Raubbau an der Natur, und somit auch an sich selbst, betreibt. Was meinen Sie? Kommen Sie ins Museum und machen Sie sich Ihre eigenen Gedanken dazu!

Jan Gattiker besuchte die Sekundarklassen am Oberstufenzentrum Wattenwil und absolvierte eine Lehre als Landschaftsgärtner. Seit seiner Kindheit malt er gerne - eine Fertigkeit, die er wohl von seinem Grossvater mitbekommen habe, der seinerseits liebend gerne gemalt habe, sagt der Jungkünstler.

Copyright © 2013. Ortsmuseum Wattenwil  Rights Reserved.